top of page
Länderübergreifender Lesewettbewerb

Im Mittelpunkt steht bei diesen Wettbewerb natürlich Leselust und Lesespaß. Die eigenständige Buchauswahl und das Vorbereiten einer Textstelle sollen zur aktiven Auseinandersetzung mit der Lektüre motivieren und, ebenso wie das gegenseitige Zuhören, Einblicke in die Vielfalt der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur vermitteln.

In diesem Jahr wurde der Lesekönig Rafael Sch. aus der Klasse 4 zum überregionalen Lesewettbeweb nach Bad Düben eingeladen. 12 weitere Schulen  traten diesen Wettbewerb an. Rafael bestätigte sein Können und wurde mit dem vierten Platz gewürdigt.

Herzlichen Glückwunsch!

Mehrere geöffnete Bücher
bottom of page